"Ich wünsche Ihnen,

dass Sie spielen können wie ein Kind,

kreativ sind wie ein Verliebter,

verantwortungsvoll wie ein Erwachsener

und erwachsen genug, Ihre Rolle selbst zu wählen" *

Wir spielen alle unterschiedliche Rollen in unserem Leben. Manchmal ist es uns bewußt manchmal nicht, manchmal würde man gerne mal anders sein, tut es dann aber nicht, aus welchem Grund auch immer. Manchmal ergeben sich die Rollen einfach - wenn man Kinder hat z.B. oder im Beruf.

 

In einem Jeux Dramatiques Workshop kann man spontan in eine sebstgewählte Rolle schlüpfen, ausprobieren, testen und sich in der Begegnug mit den anderen Teilnehmenden in dieser Rolle erleben. Was auch immer erlebt wird, am Ende steigt man wieder aus und macht sich Gedanken über das Erlebte für sich selbst - wer will kann seine Erlebnisse auch mit den anderen Teilnehmenden teilen. 


Es gibt viele Themen zu denen gespielt werden kann ein paar finden sie hier

 

 

Aktuelles

 

Fotobuch Japan/Tokio

 

Projekt im Sonnenhaus/Leibnitz

 

Jeux Dramatiques Festival 2015